Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Steffi (Mittwoch, 28 Oktober 2015)

    Hallo Nadine,
    ich habe bei Dir viermal Reitunterricht gehabt und kann nur sagen, dass das super war. Du bist auf mich und das Pferd eingegangen und hast jede meiner Fragen beantwortet. Danke für Deine Geduld :)
    Liebe Grüße
    Steffi

  • #2

    Franziska Bäker (Sonntag, 22 November 2015 22:40)

    Huhu Nadine,
    vor über 5 Jahren hast du angefangen, meinem Pony und mir Reitstunden zu geben. Somit hast du uns bei unseren Anfängen begleitet und mir geholfen, wie ich das Beste aus meinem Pony herausholen kann. Schon damals war mir klar, dass du die absolut beste Reitlehrerin bist, und du glaubst nicht, wie unfassbar traurig ich war, als du das Ruhrgebiet verlassen hast. Es war sehr schwierig für mich, ohne deine Hilfe weiterzumachen, aber wir haben es irgendwie durch deine Tipps und Hilfen geschafft. Auch jetzt nach einigen Jahren begleitest du uns noch und in den Jahren haben wir uns alle weiterentwickelt.. Durch deine Besuche (und ich freue mich jedes Mal aufs Neue, wenn ihr zu uns kommt!!) hast du mir gezeigt, wie ich mein Pferd besser verstehen und reiten kann. Jetzt ist mein Ziel nicht mehr, bei Olympia mitzureiten (obwohl mit Halsring?:D), sondern harmonisch und so korrekt zu reiten, dass wir beide Spaß dabei haben. Mittlerweile kann ich mein Pony mit Halsring über Wiesen galoppieren und sie legt sich flach zu mir auf den Boden. Ohne deine Hilfe und Unterstützung hätte so manches nicht klappt und deshalb kann ich nur jedem empfehlen, dich als Reitlehrerin zu engagieren! Du bist immer für Scally und mich da und, obwohl du so weit weg wohnst, weiß ich, dass ich mich immer auf dich verlassen kann. Danke für einfach alles und ich freue mich schon auf die nächsten Besuche und Reitstunden (und natürlich auf die großartige fotografische Begleitung) :-)
    Liebe Grüße
    Franzi